. .

Dreijahresgruppe mit Franz und Sonja Mittermair

Im Sommer 2017 bzw. Frühjahr 2018 starten wir unsere nächste Dreijahresgruppe, eine kontinuierliche Gruppe für die Prozesse Family Circles, Lover`s Journey, Schatten und Tod und Auferstehung, nach Bedarf begleitet von Wochenendseminaren zur Weiterarbeit an den persönlichen Themen und zur Integration des Erlebten in den Alltag hinein.

Die bisherigen Erfahrungen sind für die Teilnehmer und uns sehr erfüllend und bereichernd. Wir laden herzlich ein zu einem intensiven, verbindlichen Weg in einer sicheren, vertrauten Gruppe.

Paul Rebillot hat in seiner Arbeit erkannt, dass uns Menschen Räume fehlen, in denen wir grundsätzliche Entwicklungsschritte gehen können. Seine weiteren Prozesse, welche die Grundlage der Dreijahresgruppe darstellen, sprechen die zentralen Themen menschlicher Entwicklung an. Wir bieten mit der Dreijahresgruppe einen kontinuierlichen Rahmen, der dabei unterstützt, dranzubleiben, das Erlebte zu verarbeiten, und in den Alltag zu integrieren. Die Dauer der Gruppe und das Wissen, dass es immer wieder weitergeht, gibt der Psyche den Freiraum, sich auf tiefe Entwicklungsprozesse einzulassen und sie in einem Kreis vertrauter Menschen zu durchleben.

Wir freuen uns sehr auf die nächste Abenteuergruppe!

Das Training besteht derzeit aus den Seminaren Family Circles (nicht obligatorisch), Lover's Journey, Schatten und Tod und Auferstehung.

Nach Absprache planen wir noch ein oder zwei Wochenendseminare, um mit offener Gestaltarbeit an den persönlichen Themen weiter zu arbeiten.

Termine

Start:


2. - 7. Juli 2017 Family Circles

Erstes Jahr:


13. - 18. Februar 2018 The Lover's Journey

Zweites Jahr:


5. - 10. März 2019 Der Schatten

Drittes Jahr:


24. Februar - 1. März 2020 Tod und Auferstehung

Teilnahmebedingungen, Kosten

Kosten pro Wochenseminar 590,- €, für Tod und Auferstehung 690,- €, für Wochenendseminare 230,- € zuzügl. Mehrwertsteuer und Unterkunft und Verpflegung.

Die maximale Gruppengröße beträgt 18 Teilnehmer.

Wenn es Fragen gibt oder Geld- oder Terminprobleme, melde dich bitte bei Franz und Sonja Mittermair.

Zur Anmeldung sende uns am Besten eine Nachricht über das Kontaktformular.